News

06.05.2018 Sonntag Saisoneröffnung 2018

De Wachsaison ist eröffnet!

Bei einer kleinen Feierstunde am Samstanachmittag legte unser neu gewählter 1. Vorsitzender Alexander Walter vor den zahlreich erschienenen Gästen aus Politik und Gesellschaft einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Wachsaison 2017 ab. Besonders hervorgehoben wurden dabei die mehr als 3000 ehrenamtlich geleisteten Wachstunden am Neckarvorland. Ein Highlight der letzten Saison war sicherlich die Absicherung der royalen Regatta des englischen Prinzenpaars William und Kates.

Schließlich wurden traditionell noch die drei fleißigsten Wachgänger der letzten Saison geehrt. Mit mehr als 200 Stunden belegten mit Lars Klöppel und Jenny Brenner zwei unserer jungen Nachwuchskräfte die Plätze zwei und drei. Unangefochten auf dem 1. Platz landete wie schon in den letzten Jahren Alexander Walter mit 312 Wachstunden.

Abschließend sprach Bürgermeister Erichson unserer Mannschaft noch den Dank und die Hochachtung der Stadt für die hier am Neckarvorland geleistete ehrenamtliche Arbeit aus. Das Ehrenamt sei etwas, was die Gesellschaft zusammenbringe und das Leben in einer Stadt wie Heidelberg lebenswert mache, so der Bürgermeister weiter. Der Einsatz der DLRG an der Neckarwiese trage maßgeblich dazu bei, dass sich die BürgerInnen unserer Stadt hier wohl und sicher fühlen könnten.   

Mit dem Hissen der DLRG Flagge an der Wachstation und einem Gruppenbild vor den Booten ging diese kleine Feierstunde zu Ende.

Am Abend folgte dann noch das traditionelle Fackelschwimmen, bei dem viele unserer jungen und erfahreneren Wachgänger gemeinsam unter lauten „Patsch nass!“ Rufen von der alten Brücke bis zur Station schwammen.

Damit ist dann also die Wachsaison 2018 ganz offiziell und „zünftig“ eröffnet! 

Kategorie(n)
Wasserrettung

Von: Daniel Aoki

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Daniel Aoki:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden