Wasserrettungsdienst

.................... Übergabe Polo Hemden durch Yves Zimmermann von Rhein Neckar Tours GmbH

Die DLRG Heidelberg ist 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag für Wasserrettungseinsätze in Heidelberg und dem Rhein-Neckar Kreis einsatzklar.
Das Einsatzgebiet umfasst circa 130 Wassergefahrenstellen, zu denen über 60 Stromkilometer Neckar und circa 30 Stromkilometer Rhein zu zählen sind. Um Einsätze in diesem Gebiet abdecken zu können, stehen der Einsatzgruppe drei Einsatzfahrzeuge und drei Boote zur Verfügung, von denen zwei ständig in Heidelberger Sportboothafen im Wasser liegen. 15 ehrenamtliche Rettungstaucher, Bootsführer und Strömungsretter bilden die Einsatzgruppe und sorgen für die Sicherheit im und auf dem Neckar.
In Heidelberg rückt die DLRG gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr zu Wasserrettungseinsätzen aus. In Mannheim wird die dortige DLRG im Einsatzfall durch Kräfte aus Heidelberg verstärkt.
Einsätze ausserhalb des primären Einsatzgebietes werden in enger Kooperation mit den lokalen Einsatzgruppen abgearbeitet. Die DLRG Heidelberg ist somit ein starker Partner in der Wasserrettung des Rhein-Neckar Kreis und leistet ihren Beitrag, um einen flächendeckenden Wasserrettungsdienst in Baden-Württemberg sicher zu stellen. Die DLRG ist im Rettungsdienstgesetz des Landes Baden-Württemberg als Leistungsträger verankert (§2 RDG BaWü).